Die Kinderfeuerwehr Bornum on tour

Nach einer kurzen und lustigen Busfahrt sind wir in Lüneburg zur 1. Kreiskinderfeuerwehrfreizeit angekommen. Bevor es zum Abendessen ging haben wir unsere Zimmer auf der Bundeswehrkaserne bezogen. Als krönenden Abschluss ging es anschließend in die Disco. Danach waren alle erschöpft und sind ins Bett gefallen. Hier noch weitere Impressionen der Fahrt.

Jux-Spiele in Mühlenberg

Am 18.08.18 fanden bereits zum 31. Mal die Jux-Spiele in Mühlenberg, veranstaltet von der Arbeitsgemeinschaft Mühlenberg/Bornumer Vereine, statt. Dabei traten aus unseren Reihen vier Mannschaften an. Zwei Mannschaften zusammengestellt aus der Einsatzabteilung und zwei aus der Jugendfeuerwehr. Bei strahlendem Sonnenschein trafen wir uns um 13 Uhr auf dem Veranstaltungsgelände. Anschließend wurde die Veranstaltung gegen 14 Uhr von Brigitte Hurtzig, der …

40 Jahre Jugendfeuerwehr Misburg

Zum 40. Jubiläum veranstaltete die Jugendfeuerwehr Misburg, am Samstag den 18.08.18, einen Orientierungsmarsch, an dem auch die Jugendfeuerwehr Bornum mit einer Gruppe von Jugendlichen teilgenommen hat. Insgesamt nahmen 11 Mannschaften an dem Orientierungsmarsch teil. Der Jugendfeuerwehr Bornum gelang dabei ein beachtlicher 3. Platz. In 10 Spielen mussten Teamarbeit, Geschicklichkeit und ausdauernde Stärke bewiesen werden. Dabei stand der Spaß für die …

Ferientreffen bei der Jugendfeuerwehr

Am 20.07.2018 hat sich die Jugendfeuerwehr Bornum bei einem Sondertermin in den Ferien auf der Feuer- und Rettungswache 4 getroffen. Zu strahlendem Sonnenschein wurde zunächst aus Steckleiterteilen und einer Plane ein improvisierter Pool gebaut. Damit sollte der Löschangriff gegen die heißen Temperaturen beginnen. Es folgte eine ausgiebige Wasserschlacht. Im Anschluss daran gab es selbst gemachte Burger vom Grill. Nachdem die …

Besuch der Kita Bonhoefferstraße

Heute waren wir zu Gast bei der Kita Bonhoeffer Straße auf dem Mühlenberg. Über den Vormittag verteilt wurde über die Feuerwehr, den Notruf und das Verhalten bei Feuer gesprochen. Ein besonders Highlight bildete dabei die Besichtigung unseres Löschgruppenfahrzeugs LF16/12. Wenn wir auch Ihre Einrichtung in Mühlenberg oder Bornum besuchen sollen, nehmen Sie gerne Kontakt mit uns über unser Kontaktformular oder …

Pfingstfreizeit der Jugendfeuerwehr Bornum

Am 18.05. war es endlich soweit. Die lang ersehnte Pfingstfreizeit der Jugendfeuerwehr nährte sich dem Beginn. Um 15:30 Uhr verließen wir mit Sack und Pack die Feuer- und Rettungswache 4 um gemeinsam vier spannende Tage zu verbringen. Nachdem die Zelte aufgebaut und eingerichtet waren wurde zuerst die großzügige Wiese von uns bespielt. Nach dem gemeinsamen Abendessen klang der Abend bei …

Jugendfeuerwehr auf dem Frühlingsfest

Am 13. April besuchte die Jugendfeuerwehr Bornum, nach einem erfolgreich abgeschlossenen Jugendfeuerwehrdienst, das Frühlingsfest.Trotz des regnerischen Wetters war die Freude groß. Insbesondere aufgrund der erheblichen Verkürzung der Wartezeiten an den Fahrgeschäften.Sowohl die Jugendlichen als auch die Betreuer und Jugendwarte hatten an diesem Abend sehr viel Spaß zusammen. Deshalb besteht aus unserer Sicht im nächsten Jahr Wiederholungsbedarf!Einen krönenden Abschluss bildete das …

Bericht Osterfeuer 31.03.2018

Der Tag des Ostersamstags begann für viele Kameraden und Kameradinnen früh morgens. Die ersten Vorbereitungen für den Abend, sowie die Aufschichtung des Osterfeuers mussten erledigt werden.Bereits am Mittwoch den 28.03.2018 wurde das durch Anlieger abgelegte Holz vom Gelände des MSV von uns zur Wiese gebracht.Auch in diesem Jahr hatten wir wieder einen Stand, an dem wir Wurst vom Grill, Schmalzbrote, …

Monatsrückblick Januar 2018

Neujahrskonzert des Symphonieorchesters Opus 112 Frontalansicht des HCC mit einer TMB und einem HLF der Freiwilligen Feuerwehr Hannover. Foto KrauseAm Samstag, den 27.01.2018, unterstützten wir mit sechs aktiven Kameraden, sowie zwei Kameraden der Jugendfeuerwehr das Benefizkonzert Opus 112. Der Erlös der Veranstaltung kommt dabei dem Förderverein der Kinder- und Jugendfeuerwehr Hannover, sowie der Flüchtlingshilfe Hannover zu Gute.(von links: die Kameraden Schulz, Wegner, Reinisch, Hoffmann …